TRUEPOWER PLATTFORM

Beispiellose Einsichten mit WinJi Artificial Intelligence:
Anlagenleistung & Optimierung
unvoreingenommene Transparenz und Flotten-Benchmark

Industrie

Wind- und Solarparks generieren heute einen Umsatz von 250-300 Mrd. CHF

Herausforderung

5-15% der Produktionseinnahmen gehen aufgrund von unintelligenter Datennutzung verloren

 

WinJi hat eine AI-basierte Plattform gebaut, um diese Lücke zu schliessen

Die TruePower-Plattform-Lösung – Win Energy, Save Time

  • Signifikante Steigerung der Projektprofitabilität (IRR)

    • Verluste und Abschaltzeiten reduzieren um bis zu 5%

    • Produktion steigern um 2-5%

  • Effektivität steigern im Asset Management 

    • Plug'n'Play-Lösung

    • Alles in Echtzeit auf einen Blick 

    • Keine mühsamen Excel-Arbeiten mehr 

  • Wettbewerbsvorteil fürs künftige Wachstum

    • ​Verwalten Sie mehr MW pro Mitarbeitende

    • ​Besseres Risiko-Gewinn-Verhältnis

    • Bessere Entscheidungen

  • Werden Sie "smarter"!

Asset-Management-Lösung für Investoren, Energieversorgungsunternehmen und Anlagenbetreiber

WinJi Erfolgsbilanz

  • 37 Kunden in 15 Ländern und 3 Kontinenten

  • 10 % Unterleistung in der Produktion* in der Analyse festgestellt* > 550 MEUR Einnahmen

  • 3-4% umsetzbare Maßnahmen** im Wert von > 25 MEUR Einnahmen > 50 Jahre Erfahrung im Asset Management für erneuerbare Energien

  • sowohl im Ingenieurwesen als auch in der Datenanalyse

  • Verfügbarkeit der technischen Plattform > 99,9%

​* entspricht 1000 MW, installiert über 2 Jahre
** Produktionssteigerung, mit Kunden validiert & in weniger als 3 Monaten realisierbar

Die Strukturierung der Plattform in drei Ebenen schafft stufengerechte Transparenz für Ihr Anlagenportfolio sowie pro Park und Maschine. 

«Benchmark of our wind farms on an aggregated portfolio view allows me to set priorities and allocate resources - this eases my life and saves valuable time and money»

John M, Portfolio Manager, institutional investment fund wind & solar

Beispiel zur Optimierung der Gondelausrichtung

Wir können z.B. ein optimierbares Yawing-Verhalten aufdecken.

Der folgende Film zeigt, wie sich die Gondel an die Windrichtung anpasst über die Zeit. Auf der linken Seite zeigt ein Histogramm die Gondelabweichung von der Windrichtung, während die analysierte Windrichtung in der Grafik rechts dargestellt ist. 

Eine solche Analyse gibt Ihnen vertiefte Einblicke. Unsere Plattform sagt Ihnen allerdings noch viel mehr: Sie quantifiziert das Optimierungspotenzial und wie Sie Ihre Produktion jeder einzelnen Windkraftanlage optimieren können. 

7 kritische Fragen an Anlagenbesitzende: 
 

  1. Wie beurteilen Sie die Performance ihrer Investitionen in neue erneuerbare Energien?
     

  2. Auf welcher Basis beruht ihre Einschätzung?
     

  3. Ist ihr Management Team in der Lage, Produktionsabweichungen faktenbasiert zu erklären?
     

  4. Verfügen sie über ein KPI-Monitoring in Echtzeit?
     

  5. Über welchen Zeitraum können sie Mess- und Produktionsdaten auswerten und Abweichungen erklären?
     

  6. Inwiefern nutzen sie Forecasts und steuern den Produktionsverlauf (Predictive Maintenance)?
     

  7. Messen und vergleichen sie ihre Anlagen-Performance mit einem repräsentativen Anlagen-Portfolio?

© 2020 WinJi AG, info@win-ji.com

  • LinkedIn Social Icon